VidiVoice Updateseite - VidiVoice

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VidiVoice Updateseite

VidiVoice verwenden

1.) VidiVoice-Software Update
Was ist neu?

  • Die neue Stimmfeld-Version enthält eine automatische Sicherung, die bei einem eventuell unvorhergesehenen Beenden der VidiVoice-Software eine noch nicht manuell gesicherte Stimmfeldaufnahme für die Dauer von zwei Stunden speichert. Beim Öffnen der VidiVoice-Stimmfeld-Software innerhalb des Zwei-Stunden-Zeitraumes wird eine automatisch gesicherte Datei geladen, um  es vollenden zu können. Eine automatische Sicherung einer Stimmfeldmessung ist jedoch nicht möglich, wenn der Messcomputer durch einen Systemabsturz abgeschalten wird.

  • Neuer Druckdialog: Das Drucken der automatisierten Auwertungen der Sprech- und/oder Singstimme ist nun ohne vorheriges Öffnen der Auswertungen möglich.


Updatevorgang:

  • Laden Sie bitte die neue Version von VidiVoice auf Ihren Rechner und entzippen Sie sie.

  • Schieben Sie die neue Version in den vorhandenen VidiVoice-Ordner auf der Festplatte.

  • Erlauben Sie das Überschreiben der vorherigen Datei.

 


Die nachfolgenden Updates können nur in Verbindung mit einem Lizenzstick verwendet werden!


Alle VidiVoice-Versionen ab der Versionsnummer 2.0.0.6 sind auch unter Windows 8 und Windows 10 lauffähig!

Programme
(für Lizenzstick)

Update vom

Versionsnummer

Downloadlink

VidiVoice-Stimmfeld

14.10.2016

2.0.0.32

>...zum Download hier klicken

VidiVoice-Biofeedback

22.7.2016
2.0.0.31

>...zum Download hier klicken

2.) Neue VidiVoice-Hilfedateien

  • Neue Hilfedatei auf den Rechner laden (anklicken), wenn es sich um eine gezippte Datei handelt, entzippen und in den VidiVoice-Ordner schieben. Das Überschreiben der alten Hilfedatei erlauben.

 

Hilfedateien

Version vom

Downloadlink

VidiVoice-Stimmfeld

20.8.2017

zum Download hier klicken

VidiVoice-Biofeedback

8.6.2017

zum Download hier klicken

3.) Neue AudiBreath-Hilfedatei
Neue Hilfedatei auf den Rechner laden (anklicken), wenn es sich um eine gezippte Datei handelt, entzippen und in den AudiBreath-Ordner auf dem USB-stick (oder auf der MicroSD-Karte) schieben. Das Überschreiben der alten Hilfedatei erlauben.
 

Hilfedatei

Version vom

Downloadlink

AudiBreath

16.6.2015

zum Download hier klicken

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü